Aufgrund des aktuellen Lockdowns bleibt die Architekturgalerie Raumburgenland Contemporary bis voraussichtlich 10.02.2021 geschlossen und ist ab 11.02 wieder geöffnet. Es besteht die Pflicht bei Besuch der Galerie einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Für Besucherbereiche gilt eine Beschränkung von 10 m2 pro Besucher.

Wir zeigen im Rahmen der ORF Museumszeit die Ausstellung Aktuelle Architektur im Burgenland. Vom 6.-10. Oktober gewähren wir außerdem 20% Rabatt auf alle verfügbaren Publikation!

Galerie Raumburgenland Contemporary

Am 29.09. eröffnet der ARCHITEKTUR RAUMBURGENLAND seine neue Galerie im Zentrum von Eisenstadt. In der Fanny-Elßler-Gasse 4 zeigt der Verein die Ausstellung Aktuelle Architektur im Burgenland mit 18 Beispielen zeitgenössischer Bauten aus dem Burgenland. Die gezeigten Bauten der ARB Dauerausstellung werden im Laufe des Jahres kontinuierlich durch aktuelle Projekte ergänzt.

Aktuelle Architektur im Burgenland

Als regionaler Sammlungspartner von nextroom, der größten deutschsprachigen Online-Baudatenbank, dokumentiert der Verein ARCHITEKTUR RAUMBURGENLAND alle bedeutenden Bauwerke aus dem Burgenland. Über 250 Bauten sind bis heute in der digitalen Baudatenbank www.nextroom.at und auf www.raumburgenland.at für jedermann zugänglich. Zeitgleich werden die neuesten Bauten in der Architekturgalerie Raumburgenland Contemporary präsentiert. Exkursionen zu den Bauten finden jährlich im Herbst statt.

1993 gründeten sieben engagierte burgenländische Architekten (Heinrich W. Gimbel, Peter Grabner, Otmar Hasler, Hans Schandl, Gustav Schneller, Kurt Smetana, Rudolf Szedenik) den Verein ARCHITEKTUR RAUMBURGENLAND mit dem Ziel, zeitgenössische Architektur zu präsentieren und zugleich Aufklärungs- und Vermittlungsarbeit bei den zuständigen Gremien und in der Öffentlichkeit zu leisten. Es erschien das erste Buch: positionen – Beiträge zur Modernen Architektur im Burgenland, weitere Publikationen und Ausstellungen, die der burgenländischen Dorfentwicklung und -erneuerung gewidmet waren, folgten.

Häuser der Architektur
Initiative Architektur:

Die Praxis der Nachverdichtung.

PODIUMSDISKUSSION

Am Podium: Barbara Unterkofler (Bgm. Stellvertreterin., Planungsstadträtin), Ernst Beneder (Architekt, Vorsitzender des Gestaltungsbeirats), Markus Neppl (Professur für Stadtquartiersplanung, Karlsruher Institut für Technologie), Stefan Netsch (FH Salzburg, Fachbereichsleiter Städtebauliche Planung,…

Österreichische Gesellschaft für Architektur:

2021: Raumbeziehungen

Jahresschwerpunkt

Kein Haus, kein Raum steht für sich allein. Als Teil eines mannigfaltigen Geflechtes aus anderen Häusern und Räumen, die Milieus ausprägen, sich als konkrete Stadtpartikel in ein „größeres Ganzes“ einschreiben, formt Architektur Beziehungen, selbst wo sie diese – auch das ist ein Statement – konterk…

Österreichische Gesellschaft für Architektur:

07: Ein Neuzugang zum Schütte-Archiv

ÖGFA in der Zwischenzeit

Vor kurzem erhielt die ÖGFA von einem Neffen Wilhelm Schüttes weitere Materialien: 26 Buntstiftzeichnungen, 5 Lichtpausen, 3 Fotografien, 1 Faltprospekt.

Zentralvereinigung der ArchitektInnen Österreichs:

Vorbildliches Bauen in Niederösterreich

Der 56. Wettbewerb „Verleihung von Anerkennungen für vorbildliche Bauten im Land Niederösterreich" wird auf Grund eines Beschlusses der NÖ Landesregierung seit dem Jahr 1955 durchgeführt. Bewerbungen sind bis 31. März 2021 möglich.

vai:

Critical Care | Architektur für einen Planeten in der Krise

Ausstellung

Die Ausstellung des Az W Architekturzentrum Wien zeigt, wie Architektur und Urbanismus dazu beitragen können, den Planeten mit seinen Bewohner|innen am Leben zu erhalten. »Critical Care« ist ein Plädoyer für eine neue Haltung: für eine Architektur und einen Urbanismus des Sorgetragens.

Haus der Architektur:

Jahresprogramm 2021

afo architekturforum oberösterreich:

Das gewisse Etwas - VERSCHOBEN

Ausstellung

Wir öffnen die Ausstellung, sobald es die Covid-19-Entwicklungen und die entsprechenden Vorgaben zulassen. Wie und warum begeistern sich Menschen eigentlich für Architektur? Was ist das gewisse Etwas, das den Reiz ausmacht? Und wie bleibt die Faszination dauerhaft erhalten? Zwölf Architekt*innen(te…

Initiative Architektur:

Leben.Lernen.Raum.

ÖSTERREICHWEITE ARCHITEKTURTAGE

Im Jahr 2021 lädt die Initiative Architektur zu den österreichweiten Architekturtagen. Im Zentrum steht heuer das Thema „Bildung“ – denken Sie dabei nicht an die Klassenzimmer von anno dazumal! Bildung bietet vielschichtige Ebenen und der Fokus liegt auf dem Lernen von heute.

Initiative Architektur:

Holzbau Salzburg

DIGITALE AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG

Die Ausstellung HOLZBAU SALZBURG | 20 JAHRE | 20 BEISPIELE zeigt die Entwicklung des Holzbaus und der Holzbautechnologie in Salzburg anhand von 20 paradigmatischen Bauten aus den letzten 20 Jahren.

ORTE Architekturnetzwerk NÖ:

Nott Caviezel

Nott Caviezel, im Vorstand von ORTE seit 2017, im Gespräch | Dezember 2020

Haus der Architektur:

NORMAL – direkter Urbanismus x 4

Ausstellung

Wie sieht nachhaltige und zukunftsorientierte Stadtentwicklung aus? Das HDA begleitet mit dieser Ausstellung das Projekt „NORMAL – direkter Urbanismus x 4“ von transparadiso im Rahmen des Kulturjahrs Graz 2020 in vier Bezirken am Stadtrand von Graz. Um aktuellen gesellschaftlichen Herausforderungen …

aut. architektur und tirol:

auszeichnung des landes tirol für neues bauen 2020

Publikation

Eine Dokumentation sämtlicher bei der „Auszeichnung des Landes Tirol für Neues Bauen 2020“ prämierter Bauten. Innsbruck 2020, 24 Seiten, zahlreiche Farbabbildungen, 21 x 29,7 cm, gratis (Portospesen)

aut. architektur und tirol:

auszeichnung des landes tirol für neues bauen 2020

Bei der "Auszeichnung des Landes Tirol für Neues Bauen 2020" hat die Jury 3 Auszeichnungen (Schulcampus Neustift, Sanierung Schule Kettenbrücke und Swarovski Manufaktur) und 6 Anerkennungspreise vergeben.

aut. architektur und tirol:

carmen müller

ausstellung

Eine eigens für das aut gestaltete Ausstellung der Südtiroler Künstlerin Carmen Müller, in der die Ergebnisse ihrer Feldforschung in privaten und öffentlichen Gärten in und um Innsbruck zu sehen sind.

Zentralvereinigung der ArchitektInnen Österreichs:

Die ZV Österreich gratuliert ihrer Präsidentin Maria Auböck

ECLAS-Life-Time-Achievement-Award 2020 für Maria Auböck

Zentralvereinigung der ArchitektInnen Österreichs:

Sprechen über Architektur >>revisited

Die ZV Österreich öffnet ihr Medienarchiv und zeigt in der neuen online Vortragsreihe „Sprechen über Architektur >>revisited“ eine Auswahl an 10 Vorträgen aus den letzten 10 Jahren.

Haus der Architektur:

HDA online

Das Haus der Architektur bietet unter dem Titel HDAheim ab sofort regelmäßig ein virtuelles Programm mit Denkanstößen, Lektüretipps und bisher unveröffentlichten Schätzen aus dem HDA-Archiv und aktuellen Hinweisen aus der Architekturszene. Die HDAheim-Tipps finden Sie auch auf der HDA-Facebookseite …

Architekturstiftung Österreich:

Staatspreis Architektur 2020

Aufgrund der aktuellen Lage durch Covid-19 wird die Einreichfrist für den Staatspreis Architektur verlängert und Sie können noch bis 18. September 2020 Ihre Projekte einreichen.

Architekturstiftung Österreich:

RaumGestalten Broschüre 2018/2019

Die neue Broschüre gibt Einblicke in die Projekte des Schuljahres 2018/2019. Zu sehen sind 12 unterschiedlichste Projekte von Schüler*innen der Volksschule bis zur Maturaklasse.

Architekturstiftung Österreich:

RaumGestalten Broschüre 2017/18 & Ausschreibung für 2018/19

Die Broschüre mit Projekten zur Architektur des Schuljahres 2017/2018 ist erschienen. Zu sehen sind 11 unterschiedlichsten Projekte von SchülerInnen der Volksschule bis zur Maturaklasse. Wer im Schuljahr 2018/19 selbst mit einem Projekt mitmachen möchte, kann sich noch bis 10.12 bewerben.

ORTE Architekturnetzwerk NÖ:

Neues vom Zauberberg

Symposium

Dass Gesundheitsbauten und ihre Umgebung maßgeblich zur Genesung beitragen, lag für Generationen von MedizinerInnen und ArchitektInnen auf der Hand. Geänderte Rahmenbedingungen haben die Bedeutung der Gestaltung jedoch in den Hintergrund treten lassen, ist doch kaum eine Bauaufgabe heute so komplex,…